Hebamme Melanie Leker-Wortmann Hebamme Melanie Leker-Wortmann Hebamme Melanie Leker-Wortmann Hebamme Melanie Leker-Wortmann Hebamme Melanie Leker-Wortmann
Hebamme Melanie Leker-Wortmann Zur Startseite Hebamme Melanie Leker-Wortmann

Melanie Leker-Wortmann
Hebamme
Bonner Allee 3
59439 Holzwickede
Telefon   02301 - 94 32 03
eMail       info@hebamme-leker.de

Hebamme Melanie Leker-Wortmann in Holzwickede
Hebamme Melanie Leker-Wortmann Hebamme Melanie Leker-Wortmann Hebamme Melanie Leker-Wortmann in Holzwickede
Profil
Die Schwangerschaft
Die Geburt
  Ambulante und Klinikgeburt
  Hausgeburt
Das Wochenbett
Aktuelle Termine


Weitere Infos
Impressum

Zurück zur Startseite
Hausgeburt

Die Hausgeburt

Viele werdende Eltern möchten Ihr Kind in einer vertrauten Atmosphäre auf die Welt bringen. Eine Möglichkeit dazu bietet die Hausgeburt.

Bei einer Hausgeburt können Sie Ihre vertraute Umgebung genießen und sich absolut frei und nach Ihren Bedürfnissen bewegen. Sie haben das eigene Bad und Bett und nur vertraute Menschen in Ihrer Nähe. Sie haben vor und nach der Geburt keine weiten Wege zum Krankenhaus und Ihr Partner kann von Beginn an mit Ihnen und Ihrem Kind zusammen sein und Sie zu Hause umsorgen. Sie bestimmen Ihren Tagesablauf rund um die Geburt selbst und können aufstehen, wann immer Sie möchten.

Wenn Sie Ihr Kind zu Hause bekommen möchten, werde ich Sie rund um die Geburt versorgen und im Wochenbett besuchen. Bei der Geburt wird uns eine zweite Hebamme unterstützen.

Ein wichtiges Thema für eine Hausgeburt ist natürlich die Frage der Sicherheit. Alles, was damit zusammenhängt werden wir im Vorfeld gemeinsam besprechen, so dass Sie für sich die beste Entscheidung treffen können. Wichtig für Sie: auch wenn Sie sich im Vorfeld für eine Hausgeburt entschieden haben, können wir noch zu jedem Zeitpunkt der Geburt in eine Klinik wechseln.

Wie bei der ambulanten Geburt sollten Sie sich vorab schon um einen Kinderarzt in Ihrer Nähe bemühen. Generelle Voraussetzungen für eine Hausgeburt sind ein normaler Schwangerschaftsverlauf und keine Risikofaktoren in der Vorgeschichte.